-> ‘9. rec.n roll Lübecker Videoslam’

9. rec.n roll Lübecker Videoslam

Samstag, 11. August 2012
Donnerstag, 29. Dezember 2011
20:00 Uhr
Colestreet / Lübeck / Beckergrube 18

 

Timelapse 9. rec.n roll

 

 
AND THE WINNERS ARE…

Platz 1: “Maigrün”

Platz 2: Mama Lauta mit “Hartz 4 immer” & “Aalparcour”

Platz 3: “a round and…”, “Nackte Tatsachen”, sowie “We want your soul”

Alle Filme des Abends:

Wir sind Hanse (Stefan v.d. Osten-Sacken), Wandteller des Hungers (Christian 3rooosen), Elevatrix (U. Wahls, T. Butenschön), We want your soul (T. Jessen), Ferdinands Reise (M. Staszak & Konrad), a round and… (J. Gitesh/zkonzept), Nackte Tatsachen (O. Boczek), Nr. 2135 (Lasse Bruhn, Marc Schulz, Svenja Zieger), Schon wieder (Björn Kurpjuweit, S. Mütze, N. Behestani), Freedom to wish (J. Barnewitz), Mama Lauta „Hartz 4 immer“ (The Fin Movies), Aalparcour (Nico K., Thore K.), Ein guter Tag (N. Behestani), Maigrün (Pia Neumann), Spielsucht (Fabsi King, K. Kinnert, P. Schwedler)
 

 

Die Preise des Abends bei ihrer Entstehung in unserer Bildpreismaschine:

“Schon wieder”


 

 

Foto-Galerie 9. rec.n roll

Vielen Dank für die Fotos an/von u.a. Karen Giller, Bruce Thaar, Patrick Schwedler

 

9. rec.n roll – Lübecker Videoslam
Donnerstag, 29.12.2011, 20.00 Uhr Cole Street

Leinwand frei für ein krachendes Filmfeuerwerk mit einem wilden Haufen bunter Kurzbeiträge. Die rec.n roll-Crew lädt wieder ein zum großen Abend der selbst produzierten Filmchen mit starker lokaler Duftnote aka Lübecker Videoslam. Forderungen an Inhalt oder Qualität gibt es hier nicht. Alles geht, solange es unter fünf gefühlten Minuten Länge bleibt. Das Publikum geizt nie mit Beifall und die anwesenden Filmschaffenden werfen den einen oder anderen Schnack in die Runde. Am Ende entscheidet wie immer die kollektive Publikumsabstimmung am Wahlbierkasten darüber, wer eines der eigens für diesen Abend geschaffenen Preisbilder gewinnt. Die Projektion erfolgt in Kooperation mit dem KoKi Lübeck.

Der Eintritt bleibt frei.