-> ‘4. rec.n roll Lübecker Videoslam’

4. rec.n roll Lübecker Videoslam

Freitag, 23. Mai 2008
Freitag, 23.05.2008
21:00 Uhr
Colestreet / Lübeck / Beckergrube 18

 

Trailer 4. rec.n roll

AND THE WINNERS ARE…

Platz 1: “Heavy Metal Zombies”

Platz 2: “Franziskas Rache”

Platz 3: “Petri Heil”, BRATZE mit “Hightowers Herz”, “La vie d’une rose” sowie HEFTIG mit “Gut ankommen”

Alle Filme des Abends:

La vie d´une rose (Ann-Christin Benthien), Bratze “Hightowers Herz” (K. Otto), Offen Sein (B. Thierig, D. Burdon), Impulse ( ), Gedankensprung ( ), shadow play (Living Lenses), Retten lassen (B. Thierig, D. Burdon), Des Menschen Wesen (B. M. Duraj), Wata Yuca (Christoffer Greiss), Druck, ein Kellner in Not (Mine Mütze), FR. vs FR. (Blecki), Halt hier Grenze ( ), Hier beginnt Malerei (Björn Kurpjuweit, S. Mütze), Angst (Matthias), Pausenlos (B. Thierig, D. Burdon), Heavy Metall Zombies (doggysmile pictures), Franziskas Rache (N. Holle), Petri Heil (B. Thierig, D. Burdon), Kettcar “Nullsummenspiel” (K. Otto), Commander Tex Terry (S. Weissflog, T. Mahlig), HEFT!G “Gut Ankommen” (baristian)

 

Die Preise des Abends bei ihrer Entstehung in unserer Bildpreismaschine:

“Hier beginnt Malerei”

 

Foto-Galerie 4. rec.n roll

 

rec.n roll – 4. Lübecker VideoSlam

23.05.2008 Cole Street 21h

Nach zweijähriger Pause zieht es den rec.n roll-Zirkus mit seinem mittlerweile 4. Lübecker VideoSlam erstmals in die Cole Street. Statt bewährter Mocca-Spezialitäten gibt es an diesem Abend visuellen Muckefuck mit ständig wechselnden Geschmacksrichtungen. Denn gezeigt werden auch hier wieder gnadenlos alle selbst produzierten Filmstreifchen und Videoschleifchen mit einer Länge von bis zu fünf gefühlten Minuten. Wer mit einem eigenen Beitrag dabei sein möchte, kann diesen jederzeit während der Öffnungszeiten in der Cole Street einreichen. Innerere Schweinhunde sollten dabei wohl besser draußen bleiben. Die Projektion der ShortTrashDokuArtClip-Melange erfolgt in konspirativer Kooperation mit dem KoKi Lübeck.

Der Eintritt ist frei!